Unser Rübenach, Dienstag, 19. September 2017

Sterne des Sports für Vereine, die bewegen

0

Auszeichnung: Sieben Klubs werden für ihr Engagement geehrt

Koblenz. Sport ist bekanntlich weit mehr als die Jagd nach Zeiten, Platzierungen und Medaillen. Der Sport und seine Vereine leisten einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben. Diese Leistungen abseits von Wettkämpfen und Siegerehrungen würdigt seit jeher der Wettbewerb Sterne des Sports. Hier belohnen der Deutsche Olympische Sportbund und die Volksbanken und Raiffeisenbanken Vereine, die mit außergewöhnlichen Projekten und überdurchschnittlichem Engagement von sich reden machen. In Koblenz wurden die Klubs aus der Region Mittelrhein ausgezeichnet. „Alle Vereine, die sich für die Sterne des Sports beworben haben, bewegen die Menschen“, lobte Monika Sauer, als Präsidentin des Sportbunds Rheinland Mitglied der bewertenden Jury. „Deshalb sind Sportvereine dank ihrer großartigen Arbeit für die Gesellschaft auch unverzichtbar“, ergänzte Walter Müller, Vorstand der Volksbank Koblenz Mittelrhein.

… 500 Euro und ein kleiner Stern in Bronze gingen an den drittplatzierten FV Rheingold Rübenach, der mit der ortsansässigen Grundschule eine ballsportorientierte Klasse ins Leben gerufen hat. Die Kinder sollen mit der täglichen Sportstunde ihre motorischen Fähigkeiten verbessern und Freude an Bewegung erlernen.

Rhein Zeitung – 25.08.2017

Teilen:

Hinterlasse einen Kommentar