Unser Rübenach, Dienstag, 19. September 2017

Neu formiertes Vorstandsteam bereitet die Kirmes vor

0

Kirmesumzug muss in diesem Jahr anderen Wegeverlauf nehmen

Für den neu gewählten Vorstand der K.u.K. Rübenach geht es mit der Arbeit gleich richtig los. Erster Termin ist das Abholen und Aufstellen des Kirmesbaumes am kommenden Samstag. Am Donnerstag darauf erfolgt dann der Aufbau vom Kirmeszelt, bevor am Samstag, 23. September mit der Eröffnung des Bierbrunnens um 15:00 Uhr die Kirmes 2017 ihre Einstimmung findet.

Der neuer K.u.K. Vorstand v.l.n.r.: Wolfgang Kreuser Zeugwart, Christopher Gasch stellv. Kassierer, Carina Riehl Jugendleiterin, Peter Jochum 1.Vorsitzender, Goswin Geisen Sitzungspäsident, Christina Gerasimou 2.Vorsitzende, Gabriele Geisen stellv. Schriftführerin, Trudel Kreuser Schriftführerin und Jasimin Ohlig Schatzmeisterin

Auf Grund der Kanalbaumaßnahmen in der Grabenstraße wird der Kirmesumzug in diesem Jahr einen anderen Wegeverlauf nehmen. Aufstellung ist wie bisher in der Keltenstraße. Um 14:00 Uhr nimmt der Zug dann folgenden Verlauf: Keltenstraße, Lambertstraße, Mauritiusstraße, Maximinstraße, Aachener Straße, Mühlenstraße, Am Mühlenteich bis zum Kirmesplatz. Mit daran teilnehmen werden wieder Rübenacher und befreundete Vereine, begleitet von Musikkapellen und Spielmannszügen. Die Rübenacher Bevölkerung wird gebeten an den Kirmestagen ihre Häuser mit Fahnen zu schmücken.

Redaktion unser-ruebenach.de – 09.09.2017
Foto Peter Jochum

Teilen:

Hinterlasse einen Kommentar