Unser Rübenach, Donnerstag, 24. Mai 2018

Fußball Kreisliga A

0

SF Höhr-Grenzhausen – FV Rübenach 4:4 (4:1).

Zu Beginn überrannten die Gastgeber den Meister geradezu, nach einer Viertelstunde führten sie mit 3:0. Doch Rübenach schlug nach der Pause trotz Unterzahl nach Rot für Torwart Florian Anheier wegen Handspiels außerhalb des Strafraums (10.) zurück und verdiente sich den Punkt. Die Torfolge vor 60 Zuschauern: 1:0 Tobias Gleich (3.), 2:0, 3:0 Julian Blatt (5., 15.), 3:1 Zuka Kushtrim (37.), 4:1 Anton Grasmik (45.+2), 4:2 Kevin Marzi (52.), 4:3 Andre Hein (72., Eigentor), 4:4 Sascha Alsbach (86.); Besonderheit: Höhrs Torwart Kevin Klauer hält Foulelfmeter von Sascha Alsbach (19.).

Tabelle

Rhein Zeitung – 14.05.2018

Teilen:

Hinterlasse einen Kommentar