Unser Rübenach, Samstag, 28. Mai 2016

Alles "Möck"

OLYMPUS DIGITAL CAMERANeben der Möcke-Skulptur am „Kümmchen“ Aachener Straße Ecke Kilianstraße, findet sich die „Rüwwenacher Möck“ an noch vielen anderen Orten und Stellen in unserem Stadtteil wieder. Ob am Kirmesbaum, Hauswänden, als Martinsfackel, auf Orden und Ehrenzeichen oder auf Uniformjacken, die „Möck“ ist all gegenwärtig.
.

.

goldene_moeckenadelDer 2004 ins Leben gerufene Verein Förderverein „Rüwenacher Möck“ e.V. hat nicht dafür gesorgt das die „Möck“ als Standbild ihren Platz in Rübenach erhalten hat, der Verein verleiht auch jedes Jahr die Ehrennadel „Goldene Möck“ an verdiente Rübenacher Bürger.

.

.

moeck_off_joeck_200Aber nicht nur allein im Ort fühlt sich die „Möck“ inzwischen wohl. Die „Möck off Jöck“ ist eine Aktion der Kirmes- und Karnevalsgesellschaft Rübenach. Nach dem Motto „Nehmt die Möck mit rund um die Welt“ können Fotos mir ihr eingesendet werden. Unter dem Link www.kuk-ruebenach.de/moeck-off-joeck/ kann man sich eine pdf Datei mit der „Möck“ herunter-laden. Fotoserie siehe hier

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA2011 wurde nach zuvor mehrfachen Beschädigungen die „Möck“ zum entsetzten vieler Rübenacher geklaut. Als vorübergehenden aber wohlgemeinten Ersatz, stellten darauf hin zum 1. April 2012 Rübenacher Schelme eine bunt bemalte Kopie auf den verwaisten Sockel.

.

.

Die „Möck“ in Rübenach und sonst wo …

wintermoeck

moeck_2005

Karnevalsmoeck_2012Redaktion unser-ruebenach.de