Nach der Farce im Vorjahr nun bei guter Stimmung kämpfen

0
169

Ringen: WKG Metternich/Rübenach/Boden startet in komplettierter RLP-Liga

Markus Pfeifer – Vorsitzender des ASV Rübenach und Mannschaftsführer der WKG

Rübenach. Die gute Nachricht für Koblenzer Ringerfreunde: Es gibt in der kommenden Saison, die an diesem Wochenende beginnt, wieder eine echte Rheinland-Pfalz-Liga mit acht Mannschaften aus allen drei Landesteilen. Die weniger erfreuliche Neuigkeit: Auch wenn die WKG Metternich/Rübenach/ Boden in dieser Liga mitkämpft, wird es in Koblenz auf absehbare Zeit weiterhin keinen Mattensport zu sehen geben.

Die Kombination der drei Vereine aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz trägt ihre Heimkämpfe wie in den beiden Vorjahren in Boden im Westerwald aus, weil in Metternich und Rübenach die (vor allem personelle) Infrastruktur fehlt. „In Boden steht ein erprobtes Organisationsteam bereit, und dort kommen auch reichlich Zuschauer. Die Halle ist richtig gut voll, und die Stimmung ist gut“, sagt Markus Peifer, Mannschaftsführer der WKG und seit knapp drei Wochen auch neuer Vorsitzender des ASV Rübenach als Nachfolger seines Vaters Günter Peifer.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 28.08.2019
Foto ASV Rübenach

Die Termine der WKG Metternich/Rübenach/Boden

Sa., 07.09.: WKG – AV 03 Speyer Rückkampf: Sa., 26.10.
Sa., 14.09.: KG Pirmasens-Fehrbach – WKG Rückkampf: Sa., 02.11.
Sa., 21.09.: WKG – Rhein-Nahe Tigers Rückkampf: Sa., 09.11.
Sa., 28.09.: VfK Schifferstadt II – WKG Rückkampf: Sa., 16.11.
Sa., 05.10.: WKG – AC Thaleischweiler Rückkampf: Sa., 23.11.
Sa., 12.10.: KSC Lu’hafen-Friesenheim – WKG Rückkampf: Sa., 30.11.
Sa., 19.10.: WKG – ASV Ludwigshafen Rückkampf: Sa., 07.12.

Kampfbeginn:19.30 Uhr. Die WKG trägt die Heimkämpfe in Boden aus.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here