FVR Damen im Rheinlandpokal ausgeschieden

0
63

Die Regionalliga-Fußballerinnen des SC 13 Bad Neuenahr haben die dritte Runde des Wettbewerbs um den Rheinlandpokal erreicht. Die Mannschaft von Trainer Jörg Rohleder siegte beim Rheinlandligisten FV Rübenach mit 4:3 (1:0) und machte es dabei unnötig spannend. Nach Toren von Lisa Weise (16.), Laura Barber (52., 64.) und Katharina Pohs (73.) führte der SC 13 bereits mit 4:0, ehe Rübenach dank der Treffer von Tabea Müller (74.), Maria Mohrs (78.) und Lucy Esser (79.) noch auf 3:4 herankam. Mehr gelang den Rübenacher Fußballerinnen allerdings nicht.

Rhein Zeitung – 13.09.2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here