Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist gestartet

0
369

Dieses Jahr bereits zum 25. Mal – Aktion läuft bis 16. November

Sie haben wieder die Gelegenheit, einem Kind in Not Freude und Hoffnung zu schenken. Machen Sie mit an der weltweit größten Geschenk-Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

 Freude schenken ist leicht: einfach einen Schuhkarton besorgen, Deckel und Boden separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für ein Mädchen oder einen Jungen der Altersklasse 2-4, 5-9 oder 10-14 füllen. Bewährt hat sich eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Kuscheltiere, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und Süßigkeiten. Eingepackt werden dürfen nur Geschenke, die zollrechtlich in allen Empfängerländern erlaubt sind.

Ist der Karton gepackt, kann er bis Montag, 16. November, zusammen mit einer freiwilligen finanziellen Spende (die für den Versand benötigt wird) zur Sammelstelle gebracht werden.

Verteilt werden die Päckchen der weltweiten Geschenkaktion an bedürftige Kinder in insgesamt mehr als 100 Ländern. Die Aktion bedeutet ein großes Glücksmoment im tristen Alltag eines Kindes, das in bitterer Armut aufwächst. Im vergangenen Jahr freuten sich wieder sehr viele Mädchen und Jungen über ein Geschenk. Davon wurden rund 200 tolle Päckchen allein in Rübenach abgegeben! Aus dem deutschsprachigen Raum gehen die Geschenke überwiegend nach Osteuropa.

In den Empfängerländern werden die Schuhkartons von christlichen Gemeinden unterschiedlicher Konfessionen an die bedürftigen Kinder im Rahmen einer Weihnachtsfeier verteilt. Alle Informationen zum Mitpacken gibt es auch unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org oder der Hotline +49 (0)30-76 883 883.

Die bewährte Annahmestelle in Rübenach ist: Annette Thiem, Mühlenstr. 52, 56072 Koblenz-Rübenach, Telefon 02 61 – 21 03 15

Annette Thiem „Weihnachten im Schuhkarton“ Rübenach – 05.11.2020

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here