Neujahrswecke für die Schützen

0
566

Aktion kam bei den Aktiven gut an

Normalerweise hätte am Freitag, 08. Januar unser Neujahrsschießen inklusive dem Ausschießen des Neujahrskönigs stattgefunden. Eine liebgewonnene Tradition, auf die wir in diesem Jahr verzichten mussten. Nicht verzichten mussten die Schützen dagegen auf ihren gewohnten Neujahrsweck, den die beiden Brudermeister Gerhard Riehl und Jürgen Marzi organisiert hatten. Jeder aktive Schütze wurde eingeladen, sich am Freitag seinen Weck auf der Schützenwiese abzuholen. Eine gelungene und coronakonforme Aktion, die bei den Aktiven gut ankam. Die übrig gebliebenen Wecke werden am Wochenende an Mitglieder verteilt, die nicht zur Schützenhalle kommen konnten.

St. Sebastianus Schützenbruderschaft  – 09.01.20211
Foto St. Sebastianus Schützenbruderschaft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here