Tag des offenen Denkmals auch in Rübenach

0
431

Liebe Rübenacherinnen, liebe Rübenacher,

am Sonntag, 12. September ist der „Tag des offenen Denkmals“, an dem jedes Jahr Denkmale, deren Bedeutung und Geschichte gewürdigt werden. Auch die Stadt Koblenz hat in den letzten Jahren hierzu eine Reihe von Veranstaltungen durchgeführt. Corona-bedingt ist dies in diesem Jahr leider erneut nicht möglich.

Dennoch möchte die Denkmalpflege der Stadt Koblenz zusammen mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz vor Ort auf diese aufmerksam machen. Daher werden alle, die an einem Denkmal wohnen oder arbeiten und zufällig noch ein paar Luftballons übrig haben gebeten, diese an den Baudenkmälern zu befestigen und somit in den Fokus zu rücken.

Auch hier in Rübenach haben wir eine Reihe solcher Baudenkmäler. Es würde mich daher freuen, wenn sich auch die Rübenacherinnen und Rübenacher am Sonntag an dieser Aktion beteiligen würden.

Nähere Informationen siehe auch unter: Pressemeldungen | Stadt Koblenz
Denkmäler in Rübenach siehe auch unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kulturdenkm%C3%A4ler_in_Koblenz-R%C3%BCbenach

Thomas Roos Ortsvorsteher Rübenach – 10.09.2021

 

Vorheriger ArtikelProkon will die Windräder auf jeden Fall bauen
Nächster ArtikelRübenach holt den zweiten Saisonsieg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here