Heimerfolg für die FVR Frauen

0
2989

Rheinlandliga: FV Rheingold Rübenach – SV Diez_Freiendiez 3:2 (1:2)

Am zweiten Spieltag in der Frauenfußball-Rheinlandliga konnten die Spielerinnen des FV Rübenach (rote Trikots) das Spielfeld erneut als Sieger verlassen. Gegen die in Blau spielenden Fußballerinnen des SV Diez-Freiendiez feierten die Koblenzerinnen einen 3:2-Heimerfolg. Nach der frühen Führung durch Nina Agic (15.), waren es allerdings die Gäste, die mit einem Doppelpack auf sich aufmerksam machten. Lisa Kilian glich für ihr Team aus (25.), Alexandra Kaufmann brachte den SV Diez-Freiendiez gar mit 2:1 in Führung. Nach dem Pausentee entwickelte sich eine spannende, umkämpfte Begegnung. Zuerst glich Sophie Doll für die Gastgeberinnen aus (63.), ehe ihre Teamkollegin Marie Mohrs (71.) mit ihrem dritten Saisontreffer den 3:2-Erfolg der Rübenacherinnen herausschoss.

Tabelle

Rhein Zeitung – 21.09.2021

Vorheriger Artikel„Offenes Singen“ – Erlös kommt Flutgeschädigten zu gute
Nächster ArtikelLanger Atem zahlt sich aus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here