FV Rheingold ehrte Vereinsmitglieder

0
805

Dirk Goerzen mit der Sportplakette des Vereins ausgezeichnet

Am Freitag 11.03.2022 fand die Mitgliederversammlung des FV „Rheingold“ Rübenach 1919 e.V. für das Geschäftsjahr 2021 statt. Insgesamt 48 Mitglieder waren an diesem Tag im Tennisheim anwesend. Besonders erfreulich ist in diesem Jahr, dass viele aktive Spielerinnen und Spieler an der Versammlung teilgenommen haben.

Manfred Kailing, Dirk Goerzen und Edgar Müller

Nach der Totenehrung und der Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung sowie Beschlussfähigkeit wurden einige Ehrungen durch unsere Ehrenvorsitzende Edgar Müller und Manfred Kailing durchgeführt. Günter Hoffend wurde zum Ehrenmitglied ernannt und Laura Attig für ihre Verdienste rund um den Frauenfußball eine Ehrenamtsuhr verliehen. Eine besondere Ehrung erhielt zudem Dirk Goerzen für seine kontinuierliche Unterstützung des Vereins. Er erhielt die Sportplakette des FV „Rheingold“ Rübenach. Diese seltene Ehrung erhielt bislang lediglich unser Ehrenvorsitzender und Vereins-Urgestein Georg Dötsch. Wir gratulieren allen Geehrten an dieser Stelle und danken nochmals ausdrücklich für ihr langjähriges und außerordentliches Engagement.

Mehr über die JHV des FV „Rheingold“ Rübenach siehe hier.

FV „Rheingold“ Rübenach – 16.03.2022
Foto FV „Rheingold“ Rübenach

Vorheriger ArtikelBI beklagt ungleiche Lebensverhältnisse
Nächster ArtikelDie 3. Klassen engagieren sich beim „Dreck-Weg-Tag“
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments