Männerchor veranstaltete Grillfest im Tennisheim

0
760

Sänger feierten nach Corona-Zwangspause erstmals wieder ihr traditionelles Fest

Es war ein wunderschöner Abend in der Gemeinschaft der Mitglieder und Freunde des Männerchores. Die gemütliche Atmosphäre auf der Terrasse des Tennisheims ist nicht nur für den Männerchor ein geradezu einladender Ort für unbeschwerte Geselligkeit. Wie wichtig uns das ist, wurde uns in den letzten Jahren durch mangende Gelegenheiten so recht bewusst.

Ausschlaggebend war natürlich das gastfreundliche Entgegenkommen von Silvia und Dieter Rauser. Sie haben uns kulinarisch verwöhnt mit sehr schmackhaft zubereiteten Spareribs, Bratwurst und Ofenkartoffeln. Wir sind dankbar, dass wir sie in Rübenach haben.

Ja, es gab Zeiten, da war die Beteiligung am Grillfest um ein vielfaches mehr gewesen. Aber bedingt durch die Urlaubszeit und private Anlässe haben wir einige aus unserer sonst beständigen Runde vermisst. Seit etwa fast 40 Jahren wird das Grillfest nun schon meist im Spätsommer durchgeführt. Früher war es etwas aufwändiger auf der Schützenwiese. Aber das lässt sich personell vom Verein zur Zeit so nicht. Wir freuen uns nun schon wieder auf das Grillfest im nächsten Jahr.

Leider haben wir bei aller Geselligkeit vergessen das eine oder andere Foto zu machen. Daran werden wir beim nächsten Grillfest sicher dran denken.

Norbert Deurer Männerchor 1854 Rübenach – 02.09.2022

Vorheriger ArtikelEs ist September – Zeit für die Rüwwenacher Kirmes!
Nächster Artikelkfd Rübenach wieder aktiv
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments