RMW Motorsport-Neuzugang fährt direkt auf die Pole-Position

0
438

Testwochenende für Finale des ADAC Kart Masters

Sechs Fahrer von RMW Motorsport reisten bereits am vergangenen Wochenende 03/04. September nach Mülsen und nutzten das Rennen des OAKC zur Vorbereitung auf das Finale des ADAC Kart Masters, welches in wenigen Tagen an gleicher Stelle stattfindet. Das Team bewies abermals seine Möglichkeiten und kämpfte bei den X30 Senioren mit Neuling Felix Wischlitzski um den Sieg. (weiterlesen)

RMW Motorsport – 09.09.2022
Foto RMW Motorsport

Vorheriger Artikel„Keinen scheint es zu kümmern“
Nächster ArtikelMinisterium antwortet auf die Petition der BI Rübenach
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments