Förderverein „Rüwenacher Möck“ e.V.

Der Förderverein „Rüwenacher Möck“ wurde 2004 ins Leben gerufen. Hintergrund war es einer kleinen Stechmücke, durch ein Lied in den „goldenen zwanziger Jahren“ des letzten Jahrhundert bekannt geworden, ein Denkmal zu setzen. Was in Koblenz „der „Schängel“, in Metternich die „Eul“, dass soll den Rübenacher die „Möck“ sein. Die Idee von Marion Lipinski-Naumann fand viele Freunde und so wurde der Förderverein „Rüwenacher Möck“ e.V. gegründet. Inzwischen verwirklichte der Verein weitere Projekte und trägt somit zur Aufwertung des Rübenacher Ortsbildes bei.

Doch dabei allein blieb es nicht. Die Ehrung „Goldene Möck“ und Aktion „Dankeschön“ Urkunde für Menschen die sich um unseren Ort verdient oder besonderes geleistet schlossen sich an. Einmal im Jahr findet diese Ehrung statt.

Mehr zu den Aktivitäten des Vereins siehe unter den nachfolgenden Links.

.
Wer die Ziele des Vereins zum Wohle unseres Ortes mit fördern möchte (ab 1,- € pro Monat ist man dabei) kann gerne Mitglied werden. Nähere Informationen erhält man über den geschäftsführenden Vorstand:

1. Vorsitzende Marion Lipinski-Naumann

Münsterweg 8
56072 Koblenz
Tel. 0261-23581

2. Vorsitzende Inge Becker

Lambertstr. 46
56072 Koblenz
Tel. 0261-21295

1. Kassierer Christian Franké

Kilianstr. 31
56072 Koblenz
Tel. 0176-32262904

2. Kassierer (Mitgliederverwaltung) Sarah Wasilewski-Lipinski

Hollerstraße
56072 Koblenz
Tel. 0261-

Schriftführer Robert Doff-Sotta

Rosenbornstraße 28a
56072 Koblenz
Tel. 0261-23449

 E-Mail:   moeck@ruebenach.de