Närrisches Spektakel lässt Rübenacher Halle erbeben

0
222

Prunksitzung: Orden verliehen

Rübenach. Um es gleich vorwegzunehmen, es war eine grandiose Sitzung mit einer fantastischen Stimmung. Ein buntes und farbenprächtiges Spektakel, das die prall gefüllte Schützenhalle in ihren Grundmauern ein ums andere Mal erbeben ließ.

Doch der Reihe nach. Nach dem Einmarsch der K.u.K. führte Sitzungspräsident Goswin Geisen wie gewohnt souverän und mit viel Leidenschaft durch die fast sechsstündige Prunksitzung. Prinz Marcel, der flammende Niederberger, und Ihre Lieblichkeit Confluentia Rebecca vom närrischen Corps Blau-Weiß Niederberg waren nach den Fidelen Möhnen und der K.u.K.-Nachwuchstanzgruppe Kukis die Ersten auf der närrischen Bühne.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 31.01.2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here