Verkehr: Keine Entlastung für Rübenach?

0
731

Gutachter stellt ernüchternde Fakten vor – Aachener Straße bleibt Problemfall

Koblenz. Das dürfte den meisten Rübenachern überhaupt nicht gefallen: In dem von Fahrzeugen oft stark belasteten Stadtteil wird es wohl keine Sperrungen und Einschränkungen für den Schwerlastverkehr geben. Und „Flüsterasphalt“ erst recht nicht. Grund hierfür sind die Zahlen, die jetzt ein Koblenzer Ingenieurbüro im Fachbereichsausschuss IV präsentierte. Und die wollen nicht recht zu den Forderungen von Bürgern passen.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 20.10.2018

Vorheriger ArtikelOrtsverein motiviert für den anstehenden Wahlkampf
Nächster ArtikelUlrike Mohrs zur Bürgermeisterin ernannt
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments