LTE jetzt auch in Rübenach

0
311

Koblenz. Vodafone versorgt in seinem Mobilfunknetz weitere 5000 Einwohner und Gäste im Stadtgebiet von Koblenz mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE. Dazu hat Vodafone eine LTE-Station in Rübenach in Betrieb genommen und damit gleichzeitig das weitere LTE-Ausbauprogramm für den Kreis Mayen-Koblenz gestartet. LTE ermöglicht Handygespräche in kristallklarer Qualität und Breitbandinternet für unterwegs. Dank LTE können die Nutzer zum Beispiel HD-Filme blitzschnell downloaden, Musikvideos in Topqualität genießen und Liveübertragungen von großen Kultur- und Sportereignissen auch unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet in HD-Qualität anschauen. LTE ist zudem für viele Haushalte in der Region eine echte Festnetzalternative zu kupferbasierten DSL-Leitungen. Auch für Hotels, Gaststätten und mittelständische Betriebe im Kreis bringe die LTE-Versorgung eine bessere Wettbewerbsfähigkeit.

Rhein Zeitung – 25.03.2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here