Doppel-Erfolg für Rübenacher Frauenteams

0
198

Futsal-Hallenkreismeisterschaft 2020

Vier Tage war das neue Jahr erst alt – und schon konnte die Frauenfußball-Abteilung des FV „Rheingold“ bereits wieder einen ersten großen Erfolg feiern. Bei der Futsal-Hallenmeisterschaft des Fußballkreises Koblenz, die in der Philipp-Heift-Halle in Mülheim-Kärlich ausgetragen wurde, belegten die beiden Rübenacher Mannschaften ungeschlagen die Plätze eins und zwei.

Jeweils mit 13 Punkten aus fünf Partien gab am Ende nur die Tordifferenz den Ausschlag. Auch hier beeindruckend, die beiden FVR-Teams blieben im gesamten Turnierverlauf ohne jeglichen Gegentreffer. Den Titel verteidigte am Ende „Rübenach I“ – die Rheinlandliga-Mannschaft von Trainer Nico Koch – mit einer Tordifferenz von 15:0. Vizemeister wurde „Rübenach II“ mit einer Tordifferenz von 9:0. Die Bezirksliga-Mannschaft des Trainerteams Jürgen Schmidt, Stefan Sonne und Felicitas Herrmann setzte sich damit vor den Teams aus Immendorf, Rot-Weiß Koblenz und dem FC Urbar durch.

Somit haben sich auch beide Rübenacher Frauenfußball-Mannschaften für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert, die am 18.01.2020 in Simmern (Hunsrück) ausgetragen werden.

Jürgen Mohrs FV Rheingold Rübenach – 05.01.2020
Foto FV Rheingold Rübenach

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here