Allerheiligen in Rübenach

0
599

Allerheiligen ist ein christliches Hochfest, an dem am 1. November aller Heiligen gedacht wird. Am 2. November, ist der Allerseelentag, an dem der Verstorbenen gedacht wird. Damit verbunden ist die Gräbersegnung, die in der Regel hierzulande am Feiertag Allerheiligen vorgenommen wird; so auch in Rübenach.

Bereits vor den Feiertagen werden die Gräber mit Gestecken und Lichtern geschmückt. Besonders in der Abenddämmerung lassen die leuchtenden Grablaternen der sie oft umgebenden Blumensträuche und Figurenschmuck in einem besonderen Licht erscheinen; eine Stimmung erzeugen, die dem Sinn dieser Feiertage entspricht.

Heinz Köhmstedt Rübenach – 03.11.2023
Fotos Heinz Köhmstedt

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelAbschied vom Lindenhof
Nächster Artikel"Mein Rübenach" 3
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments