Krippenspiel in Rübenach

0
449

„So? oder so? Weihnachten – wie es wirklich war“ (von Franz Hohler)

Kein Krippenspiel in Rübenach im Jahr 2023? Nein, das durfte nicht sein. Als am ersten Adventswochenende die Kinder so zahlreich in der Kirche den Adventskranz und die Friedenslichter aufstellten, reifte bei einer Gruppe Mütter aus dem Dorf schnell die Idee, doch spontan ein Krippenspiel auf die Beine zu stellen. Schnell waren 19 Darsteller gefunden, das Stück ausgesucht, die Rollen verteilt, die Vorfreude erwachte und stieg mit jedem Tag.

Schon war der 24. Dezember gekommen und wir fragten uns, ob die eine Woche „Werbung“ für das Krippenspiel ausgereicht hatte, um die Familien in Rübenach zu erreichen. Ja, es hatte gereicht. Die St. Mauritius Kirche war um 15:00 Uhr gefüllt mit vielen Familien, alle festlich gekleidet in großer Erwartung auf die Krippenfeier.

Der Erzähler, Maria, Josef, das Jesuskind, die Hirten und Schafe, Engel, Ochse, Esel, die drei heiligen Könige und ein Stern stellten verschiedene Möglichkeiten dar, wie es in der heiligen Nacht wohl gewesen sein könnte. Kam der Esel geritten und wackelte das Jesuskind mit den Ohren? Jubelte Maria und lag der Stern in der Krippe? Nein! Am Ende des Krippenspiels sah die Szene so aus, wie jeder sie kennt. Das Kind in der Krippe, Maria betet, Josef steht daneben. Der Ochse schnauft, der Esel wackelt mit den Ohren. Die Engel jubeln, die Hirten kommen gelaufen. Der Stern erglänzt. Die Könige kommen geritten. Alle sind glücklich.

Mit viel Freude und Spaß haben die Rübenacher eine gelungene Krippenfeier erleben dürfen. Musikalisch begleitet wurden wir von Thomas Oster, was zusätzlich weihnachtliche Stimmung in die Herzen der Besucher zauberte. Wir danken allen Mitwirkenden von Herzen und hoffen, dass wir von jetzt an wieder jedes Jahr ein Krippenspiel in Rübenach besuchen können.

Antonia Nittinger Rübenach – 06.01.204
Fotos Katharina Wangard

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelWie kam der 18-Jährige an den tödlichen Feuerwerkskörper?
Nächster ArtikelWas ist nur mit den Kranichen los?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments