„Wildwechsel“ im Otter

0
296

Das Landschaftsschutzgebiet „Im Otter“ zwischen Wolkener Weg und L125 Anderbachstraße ist für Tier ein ideales Rückzugsgebiet. Hier fühlt sich auch Rehwild trotz des nahegelegenen GVZ relativ sicher. Auf einer Fotopirsch am späten Nachmittag im April sind nachfolgende Bilder entstanden. Die Aufnahmen wurden mit einem 600 mm Teleobjektiv gemacht.

Redaktion unser-ruebenach.de – 14.05.2024
Fotos Peter Klöckner Rübenach

Vorheriger ArtikelKröber weist SG Maifeld früh in die Schranken
Nächster ArtikelSommerferienfreizeit 2024 für Jugendliche ab 12 Jahre