Rübenach einst und heute – Die Grabenstraße

0
438

grabenstrasse_einst

Die heutige Grabenstraße (Aufnahme oben um 1960) hieß bis vor der Eingemeindung 1970 in diesem Teilabschnitt Bachstraße. Hier floss einst der Brückerbach offen (heute kanalisiert) parallel die Straße entlang. Der Name ist laut Erklärung aus dem Buch „Rübenach eine Heimatgeschichte“ (Die alten Rübenacher Straßennamen) auf einen früher hier verlaufenden Befestigungswall oder Graben zurück zu führen. Heute ist die Grabenstraße eine viel befahrene innerörtliche Verbindungsstraße.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fotos Wilfried Mohr & Herbert Hennes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here