Flurnamen N – Z

0
206

N

auff die Nußbäum 1622

O

auf dem Oilken 1471
an dem Otter 1445; in dem Otter 1466, 1498; im Otter 1622, 1721; Ottwilre 1365
Overhelden 1367

Q

kurze Quod (verballhornt aus kurze Qual) 1789

R

der Raseyll 1454
in der Rauscher
unter dem Reyne 1448; an der Reynen 1498; boven der reynen 1498;im grund zwischen Reinen 1622; in den Raymen 1721; auff den Raynen zwischen Zäunen 1721; auf Reiner 1789
am reyn born 1498
das Reitz 1622
an der Resten 1367
auf der Reutscher 1622
uff dem Rok 1498
im Rosenberg 1365, 1498; uff dem Rossenbergh beim Otter 1498; Rossenberg 1622
auf dem Rosenborn 1798

S

Sendenich: Sentenich uff me Reyne 1365; zu Sentenich 1448; Sentenicherborn 1365, 1454; Sentenich 1498; senthicher dal 1498; Senwicher grund 1622; Sendtenicher grundt bei Woicker weg 1721; im sandigen Boden 1789; sandige Fluth 1789; ober Sendung 1789
zu Sleid 1488, Schleidt 1622; auf der Schleid 1789
im ohlig stempel (verschrieben aus Krempel?)
in der Strengen 1366; an der Strengen 1454; in den Stringen 1789
am weisen Stein 1789
Suiterfeldt 1622

T

Siehe unter D

U und V

an der Viken 1372 (s. auch unter Oilken)

W

am Wald 1721; vor dem Wald 1789
Waschen born 1721; waesche Born 1789
in der Wasserkaul 1622
ahn wolckener brunnen 1622
wolckener krumbde 1622
in den wolffs Kauhlen 1721; Wolfskaul 1789

Z

Zaunheim: Zunemer dale 1498; zu Zaunheim 1622; Zaunheimer Grund 1622; ahm Zaunemer bürgen 1721; im Zaunnemer Joch 1721; Zaunemer Grund 1789; auf Zaunem 1789
zwischen Zäunen 1721; zu Zäunen 1721; ahn (in, zu) Zäuhnen 1721
.

Logo 1200jahreQuelle Buch Rübenach eine Heimatgeschichte