Kameradschaftlicher Eisenbahner-Verein-Rübenach feierte Barbaratag

0
698

Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Rübenacher „Eisenbahner“ im Hotel Schweitzer. Vorsitzender Karl Thomas begrüßte die Mitglieder und wies auf die lange Tradition des Kameradschaftsvereins hin. Leider sei aber auch kaum noch Zuwachs im inzwischen über 100-jährigen Verein zu verzeichnen. Auch für die Vorstandstätigkeit gäbe es derzeit keine Perspektiven. Trotzdem freue er sich über die rege Beteiligung der Mitglieder an der jährlichen Veranstaltung.

In laufe der Veranstaltung wurde viel unterhaltsames den Anwesenden geboten. Hilde Linden begrüßte die Eisenbahner mit einem Gedicht,  Mitglieder des Kirchenchores brachten ein Ständchen, Ilka und Robin Lecnek spielten Weihnachtslieder auf ihrer Gitarre und Ortsvorsteher Andreas Biebricher überbrachte die Grußworte der Gemeinde Rübenach.

Zum Abschluss gab es bei einer Tombola viele Preise zu gewinnen, bei der Ilka Lecnek die Glücksfee spielte.

Redaktion unser-ruebenach.de – 30.11.2008
Fotos Herbert Hennes

 

 

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelVerleihung Ehrennadel „Goldenen Möck“ 2008
Nächster ArtikelOrtsbeirat Protokolle 2009
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments