Noch mehr Präsente

0
286

„Helfen kann jeder, unabhängig von Alter und Reichtum“: Davon ist nicht nur Erzieherin Anja Scholer von der Kita Zauberland in Rübenach überzeugt, sondern noch viel mehr die 95 Kinder zwischen zwei und zehn Jahren, die im „Zauberland“ betreut werden. Nachdem sie den Martinstag gefeiert und überlegt hatten, wie sie selbst in die Fußstapfen des Heiligen treten könnten, kam die Weihnachtswunschbaumaktion der Caritas genau recht. Die Kleinen und ihre Eltern rührten eifrig Teig zusammen und verkauften Waffeln. Mit dem Erlös in Höhe von 150 Euro erfüllten sie die Wünsche von zwei Koblenzer Familien. Die können jetzt ein schönes Weihnachtsessen kochen und ihre Kinder mit Spielsachen und warmer Kleidung beschenken. Frei nach dem Motto Albert Einsteins: „Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.“

Rhein Zeitung – 24.12.2009
Foto KiTa „Zauberland“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here