JHV der Rübenacher SPD

0
191

Gemischte Gefühle beim Blick auf das Jahr 2009

Mit einem Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr eröffnete Ortsvereinsvorsitzende Marion Lipinski-Naumann die Jahreshauptversammlung des Rübenacher SPD. Im Mittelpunkt ihres Rechenschaftsberichtes standen neben ortspolitischen Themen, die Kommunal- wie auch Bundestagswahlen sowie das 90jährige Ortsvereinsjubiläum 2009.

Der Enttäuschung über den Ausgang der Wahlen auf der einen Seite, standen in gleichem Maße Freude und Stolz über neun Jahrzehnte SPD Politik in Rübenach entgegen. Das vergangene Jahr war für uns ein Wechselbad der Gefühle und Emotionen. Ungeachtet der veränderten Verhältnisse können wir aber weiterhin auf einen lebendigen und engagierten Ortsverein blicken, so die Vorsitzende.

An Engagement der SPD im Ortsbeirat , so Fraktionssprecher Karl-Heinz Rück, habe es trotz der Wahlergebnisse nie gefehlt. Im Gegenteil, die SPD Fraktion sei die eifrigste Antragstellerin im Rübenacher Ortsbeirat. Anträge zum Bebauungsplan Sendnicherstraße, zusätzliche Baumscheiben in der Aachener Straße, Austausch von Pflaster in der Gotenstraße, Beleuchtung Kriegerdenkmal oder Verbesserung dieser am Friedhof, sind nur einige Beispiele, die von der SPD Fraktion gestellt und vom Ortsbeirat auch beschlossen wurden. Hier habe die SPD zweifellos gute Arbeit geleistet.

Zum Bedauern des Ortsvereins gab Karl-Heinz Rück die Rückgabe seines Ortsbeiratsmandats aus beruflichen Gründen bekannt. Es tue ihm außerordentlich leid und der Schritt sei ihm sichtlich schwer gefallen, aber neue Aufgabenbereiche lassen ihm derzeit keinen genügenden Freiraum zur Ausübung des ortspolitischen Ehrenamtes. Vorsitzende Marion Lipinski-Naumann bedauerte die Entscheidung im Namen des Ortsvereins und der Fraktion, zeigte aber Verständnis mit Blick auf die beruflichen Belange. Nachfolger für Karl-Heinz Rück in der SPD Fraktion wird Wolfgang Pelz.

Im Verlauf der Versammlung wurden noch neben verschiedenen Delegiertenwahlen, Ortsvereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

v.l.n.r.: Vorsitzende Marion Lipinski-Naumann, Silvan Oelke (30 Jahre), Walter Braukmüller (40 Jahre) und Maria Raffauf (30 Jahre)

Herbert Hennes SPD Ortsverein Rübenach – 05.03.2010
Foto Herbert Hennes

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here