Mit Herz und Verstand statt mit dem Ellenbogen

0
279

Empfang: Stadt Koblenz ehrt beim Jugend- und Sozialempfang ehrenamtlich engagierte Bürger

Koblenz. Der Blick in den Saal des Hauses Horchheimer Höhe macht es deutlich: Das ehrenamtliche Engagement wird bei den Koblenzern ganz großgeschrieben. Etwa 450 Frauen und Männer waren zum Jugendund Sozialempfang der Stadt Koblenz gekommen, der in diesem Jahr zum 20. Mal stattfand. Auch Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig war beeindruckt: „Die hier Anwesenden sind die Repräsentanten von einigen Tausend Menschen, die sich in unserer Stadt ehrenamtlich betätigen. Wir wissen, was wir an Ihnen allen haben.“

Aus Rübenach wurde neben anderen geehrt: Steffen Zerwas (26) ist seit neun Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr Rübenach aktiv. Hier ist er Zeugwart und hat sich wegen seiner absoluten Zuverlässigkeit und hohem Engagement bereits großes
Ansehen erworben.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung 18.01.2014

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here