Alter Kirmesplatz nimmt Gestalt an

0
306

Schmucklose Ecke soll verschönert werden – Ortsbeirat beschließt die Maßnahme

Schon seit längerem verfolgt der Förderverein „Rüwenacher Möck“ e.V. das Ziel, den alten Kirmesplatz Lambertstraße Ecke Alte Straße in einen ansehnlichen Dorfplatz umzuwandeln. In der letzten OBR-Sitzung vom 21.01.2015 wurden die Pläne hierfür von der Stadtverwaltung Koblenz vorgestellt und anschließend im Ortsbeirat beschlossen.

Demnach soll die städtische, derzeit als Parkplatz genutzte Fläche, mit Natursteinpflaster hergerichtet und mit einer Linde aufgewertet werden. Als Abtrennung zum Gehweg werden Basaltstele errichtet, sie sollen gleichzeitig auch ein wildes Parken verhindern. Grünbeete-Flächen zu den Nachbargebäuden runden das ganze Areal entsprechend ab.

Soll bald der Vergangenheit angehören – Parken auf dem alten Kirmesplatz Finanziert wird das Projekt durch Spenden Rübenacher Unternehmer, Geschäftsleute und Banken, sowie den Verein „Rüwenacher Möck“ selbst. Wenn keine Unwägbarkeiten mehr dazwischen kommen, soll mit dem Ausbau noch in diesem Frühjahr begonnen werden.

Redaktion unser-ruebenach.de – 28.01.2015
Foto Herbert Hennes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here