… in tiefer Fahrt über Rübenach

0
231

Nicht ganz wie geplant, aber ohne größere Probleme, landete am Dienstagabend ein Heißluftballon in Rübenach. In Melsbach bei Neuwied gestartet, trieb ihn der Wind über den Rhein bis in unseren Stadtteil. Spektakulär dabei war die tiefe Fahrt über die Häuser der Keltenstraße. Im Bereich südlich des Wirtschaftsweges auf einem freien Feld ging er kurz vor 21:00 Uhr nieder. Bereits an Pfingsten kam es zu einer ähnlichen Situation, als wenige Meter weiter östlich ebenfalls ein Heißluftballon landete. Die Oberleitungstrasse am Lazarett und knapp gewordene Gasreserven veranlassten die Ballonführer wohl zu einer vorzeitigen Landung.

Redaktion unser-ruebenach.de – 22.07.2015
Fotos Herbert Hennes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here