Fußgänger sollen am Anderbach sicherer sein

0
236

Versammlung: Bürgersteig nur auf westlicher Seite geplant – Letztes Wort hat der Stadtrat

Rübenach. Die Anderbachstraße soll für Fußgänger sicherer werden. Rund 280 000 Euro wird der Ausbau kosten. Anfang 2018 könnte das Projekt realisiert werden – vorausgesetzt, Ausschüsse und Rat geben grünes Licht. Auf jeden Fall liegen die Pläne fast ausführungsreif vor. Deshalb haben zunächst die Rübenacher das Wort. Dass sich die Begeisterung in Grenzen hält, zeigte am Montagabend eine Bürgerversammlung in der Grundschule.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 26.04.2017

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here