Round Table Fussballevent erbrachte 30.935,- € für den guten Zweck.

0
626

FV Rheingold war Gastgeber hier in Rübenach

Round Table 108 Koblenz hat am 25. und 26.10.2019 ein Event der Premiumklasse auf die Beine gestellt. Das Ziel war Sport, Medizin und Weinkultur zu verbinden und ein Wochenende für die gesamte Familie zu kreieren. Die Idee wurde mit viel Engagement und Support lokaler Spender in die Tat umgesetzt und vereinsübergreifend unterstützt.

Auf dem Platz des ausrichtenden Vereins FV „Rheingold“ Rübenach, traten Ärzte der Deutschen Fußball Ärztemannschaft e.V. – Weltmeister 2014 – am Samstag bei herrlichem Wetter gegen die Nationalmannschaft der Winzer, die Deutsche Weinelf e.V. – Europamister 2014 – an.

Die zahlreichen Zuschauer bekamen Fußball der Extraklasse geboten, kommentiert von Ulli Potofski, der sich dankenswerter Weise in den Dienst von Round Table und der guten Sache gestellt hat und durch Fachkompetenz, gepaart mit humorvollen Einwürfen, jeden Zuschauer zum Schmunzeln brachte.

.

Auf dem Kleinspielfeld der Rübenacher Sportanlage haben die Bananenflanke e.V. Teams aus Bonn, Trier, Köln und Koblenz das Fußballturnier um den Sieger Pokal ausgespielt. Die Kinder mit geistiger Beeinträchtigung waren mit Enthusiasmus und Kampfgeist bei der Sache und hatten ersichtlich Riesenspaß.

Am Abend ging es dann mit der Cover Rockband „Saint“ ins eigens hierfür aufgebaute Festzelt, um die wichtige dritte Spendenhalbzeit mit gutem Essen, Spitzenweinen und regionalem Bier einzuläuten. Es sollte vor allem darum gehen, die vier ausgewählten Spendenprojekte:

  • Team Bananenflanke Koblenz e.V.,
  • Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. am Kemperhof,
  • das Nationale Serviceprojekt von Round Table Deutschland „statt-plastik-Becher.de“ und die Jugendstiftung des FV „Rheingold“ Rübenach,

zu unterstützen.

Mit 350 Personen (Spielern, Vereinsmitgliedern Gästen) wurde ausgelassen bis weit nach Mitternacht gefeiert und getanzt. Freundschaften wurden geknüpft und die Spendensumme von den Spielern der Deutschen Fußballärztemannschaft und der Deutschen Weinelf nochmal erhöht, so dass am Ende das überragende Ergebnis an Spenden von 30.935,- € verbucht werden konnte.

Dieses Ergebnis ist der Beweis, dass sich Einsatz und Engagement lohnen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit den Sponsoren, den Vereinen und dem Round Table 108 entstand eine wesentliche Basis für die Fortführung gemeinsamer Projekte und natürlich auch für die Zukunft des Teams Bananenflanke Koblenz e.V., das mit dem FV „Rheingold „Rübenach einen engagierten Partner gefunden hat.

Kurzum: Wir haben alle gewonnen und bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern, Spielern, Unterstützern, beteiligten Personen sowie natürlich ganz besonders bei den vier Hauptsponsoren, Compu Group Medical SE, Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Medipolis und Globus, die das Event erst möglich gemacht haben.

Maximilian Vohl – 31.10.2019
Fotos Maximilian Vohl

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here