Rübenacher gestalten Streuobstwiesen

0
484

Viele reden vom Klimawandel und davon, was nun zu tun sei. Eine Gruppe Rübenacher Bürger hat sich entschlossen, nicht nur zu reden, sondern auch zu handeln.

Die Familien Bengel, Doff-Sotta und Manfred Mohrs schlossen sich zusammen, beantragten und erhielten schließlich Zuschüsse aus dem Programm  „Aktion Grün“, welches mit Mitteln des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF) unterstützt wird. Im Rahmen dieses Programms ist vorgesehen, in Rübenach auf vier Grundstücken mit insgesamt fast 13.000 m² wieder Streuobstwiesen einzurichten, wie sie früher rund um den Stadtteil bestanden. Geplant ist die Entbuschung des vorhandenen Geländes und die Neupflanzung von 30 regionaltypischen Hochstammbäumen. (weiterlesen)

BI „Lebenswertes Rübenach“ – 26.10.2020

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here