Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel unterstütz Naturschutzprojekt

0
508

Die Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG hat ein Arten- bzw. Naturschutzprojekt der Bürgerinitiative „Lebenswertes Rübenach“ unterstützt. Sie spendete 400 Euro an den Verein für die Anschaffung von drei Insektenhotels. Diese wurden auf Streuobstwiesen rund um Rübenach errichtet. Die Bürgerstiftung bzw. die Volksbank RheinAhrEifel unterstützt den Verein bereits seit vielen Jahren. So wurde mit Hilfe der Genossenschaftsbank unter anderem eine Wanderkarte mit Rundwanderwegen in der Region erstellt.

Schauten sich gemeinsam die von der Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG finanzierten Insektenhotels in Rübenach an: Heinz Bengel, Rüdiger Neitzel, Manfred Mohrs von der Bürgerinitiative „Lebenswertes Rübenach“ sowie Melanie Schneider, Leiterin der Geschäftsstelle Rübenach bei der Volksbank (v.l.n.r.). Foto: Volksbank RheinAhrEifel eG

Die Bürgerstiftung hat die Volksbank RheinAhrEifel 2009 gegründet und bündelt darin ihre zahlreichen wohltätigen Aktivitäten im Rahmen ihres Engagements für die Region Rhein-Ahr-Eifel-Mosel. Gefördert werden Projekte von gemeinnützigen Vereinen, Institutionen und Initiativen unter anderem in den Bereichen Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, Sport, Kunst und Kultur, Naturschutz, Landschafts- und Heimatpflege, Jugendpflege und Jugendfürsorge, Öffentliches Gesundheits- und Wohlfahrtswesen. Die Stiftung wurde von der Volksbank RheinAhrEifel eG mit einem Stiftungskapital in Höhe von 3 Millionen Euro ausgestattet. Das Stiftungskapital ist werterhaltend angelegt und erbringt jährlich Erträge, aus denen der Stiftungszweck verfolgt wird. 2020 hat die Bürgerstiftung 213 Projekte unterstützt.

Volksbank RheinAhrEifel eG – 19.04.2021

Vorheriger ArtikelKeine Chance für Einbrecher
Nächster ArtikelWiederkehrende Straßenausbaubeiträge

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here