Kanalerneuerung Lambertstraße / Alte Straße

0
511

Die Koblenzer Stadtentwässerung wird voraussichtlich in der 26. KW 2021 die Arbeiten an den Fahrbahndecken in der Lambertstraße und in der „Alten Straße“ beenden. Damit ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen und kann wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben werden. Das heißt die zurzeit über die Grabenstraße umgeleiteten Buslinien können ihren Regelbetrieb ab der 27. KW wiederaufnehmen.

Ab der 26. KW wird die bauausführende Firma mit der Umsetzung des 2. Bauabschnittes anfangen. Der 2. Bauabschnitt beginnt im Kreuzungsbereich Grabenstraße und endet vor dem Kreuzungsbereich Keltenstraße. In diesem Bereich sind von den Versorgungsträgern keine Arbeiten auszuführen. Nach Abschluss der Kanalbauarbeiten einschließlich der Hausanschlussleitungen erfolgt die Wiederherstellung der Straßenoberfläche. Die Fertigstellung ist für Ende des Jahres 2021 vorgesehen.

In der Zeit, in der der reguläre Zugang der Kita während der Bauzeit nicht möglich ist kann der Zugang über den rückwärtig gelegenen Fußweg erfolgen. Die Stadtentwässerung bittet die Bewohnerschaft und die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit für die erforderliche Baumaßnahme.

Stadt Koblenz – 22.06.2021

Vorheriger ArtikelImpftag bei FV Rheingold war eine Erfolg
Nächster ArtikelBlumenwiese ist Paradies für Insekten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here