Vor 40 Jahren …

0
725

Bankraub in Rübenach – Täter schnell gefasst

Bewaffneter Raubüberfall auf die Sparkassen-Filiale in Rübenach: Mit gezückter Pistole erbeutete ein 18jähriger Libanese, der mit einer Wollmütze maskiert war, 25 000 Mark. Eineinhalb Stunden nach der Tat wurde er bereits in der Balmes-Mühle (Nähe Bahnhof Rübenach) gefasst. (weiterlesen)

Rhein Zeitung vom 2. Dezember 1981
Redaktion unser-ruebenach.de 02.12.2021

Vorheriger ArtikelRübenacher Vereine trafen sich zum „Runden Tisch“
Nächster ArtikelKoblenzer Baumschutzsatzung