Toter Hund verwest in Wohnung

0
427

Vorfall in Rübenach

Die Koblenzer Polizei hat einen atemraubenden Fund in Rübenach gemacht. Beamte entdeckten in einer verdreckten und vermüllten Wohnung einen verwesenden Hundekadaver. Das bestätigt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Koblenz am Donnerstag auf Anfrage unserer Zeitung. Zu dem Fund kam es, weil der Vermieter kürzlich die Wohnungstür geöffnet und einen beißenden Geruch bemerkt hatte.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung  – 13.05.2022

Vorheriger ArtikelLeichenfund in Rübenach am Wochenende
Nächster ArtikelTierheim sucht Auszubildende
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments