Pfarrei will Gemeindeteam bilden

0
432

Ergänzend zum Pfarreienrat möchten wir auf der Ebene der Pfarrei St.Mauritius/St.Maternus ein Gemeindeteam bilden. Das Ziel ist, das christliche Leben vor Ort aufrechtzuerhalten, zu fördern, weiterzuentwickeln und neue Ideen zu unterstützen.

Im neuen Team muss man sich nicht zeitlich binden, man kann an einem Projekt mitarbeiten und wieder „aussteigen“. Angefragt sind nicht nur Katholiken, sondern alle Menschen aus unserem Sozialraum, sich zu engagieren.

Beispiele für mögliche Aufgaben:

  • Förderung des kirchlichen Lebens mit seinen  Traditionen und seinem Brauchtum vor Ort
  • Vernetzung zu Vereinen und Institutionen
  • Initiierung örtlicher Projekte entsprechend des Bedarfs und der Gegebenheiten
  • Motivation der Menschen zur Mitarbeit
  • Ansprechpartner sein für die Anliegen der Menschen vor Ort

Das erste Treffen interessierter Personen findet am Montag, 10.Oktober um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche St.Mauritius statt.

Gisela Franké Pfarrei St.Mauritius/St.Maternus – 20.09.2022

 

Vorheriger ArtikelKirmes stärkt die Dorfgemeinschaft
Nächster Artikel22.09.2022 – Nächste OBR Sitzung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments