Reinerlös von Adventsverkauf wurde wieder sozialen Zwecken zugeführt

0
208

Leider konnte der Adventsbasar der Handarbeits- und Bastelgruppe St. Mauritius auch im vergangenen Jahr nicht im Evangelischen Gemeindezentrum stattfinden. Erneut waren:

    • die Blumeninsel von Ingrid Thielen
    • Ritas Nähstübchen von Rita Weisser-Schäfer
    • und der Friseursalon von Petra Ottersbach

bereit, die gebastelten, gehäkelten und genähten Sachen sowie Fruchtaufstriche, Liköre, Plätzchen und sonstiges in ihren Geschäften zu verkaufen. Nicht zu vergessen, die vielen Socken, die im Laufe des gesamten Jahres gestrickt und verkauft wurden. Der hieraus gezielte Gewinn wurde an sechs soziale Einrichtungen im Raum Koblenz gespendet.

Die Handarbeits- und Bastelgruppe dankt allen ganz herzlich, die mit ihren Käufen und Spenden zu dem guten Ergebnis beigetragen haben. Ebenso gilt der Dank den drei Damen für die die Durchführung der Verkaufsaktion.

Irmgard Zerwas Handarbeits- und Bastelgruppe St. Mauritius – 10.01.2023

Vorheriger ArtikelBlinden- und Sehbehindertenverein besuchte die Grundschule Rübenach
Nächster ArtikelOrtsverwaltung/Büro Ortsvorsteher
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments