Neuer Standort der Ortsverwaltung wird gut angenommen

0
767

Angebot der Kinder- und Jugendsprechstunde des Ortsvorstehers startet wieder nach den Sommerferien

Seit Frühsommer befindet sich die Rübenacher Ortsverwaltung in neuen Räumlichkeiten. Die vorherigen Büroräume, welche unmittelbar an die städtische „Kita Zauberland“ in der Lambertstraße angrenzten, wurden dringend für die räumliche Erweiterung der Kindertagesstätte benötigt. Daher musste ein neuer Standort gesucht werden, welcher nach längerer Suche auf der Aachener Straße in einem ehemaligen Ladenlokal gefunden wurde.

Die neue Ortsverwaltung befindet sich in der Aachener Straße 85b nun für die Rübenacherinnen und Rübenacher deutlich zentraler und wahrnehmbarer. Dies wird nicht zuletzt auch daran deutlich, dass mehr Bürgerinnen und Bürger vorbeikommen, als es am alten Standort der Fall war. Neben persönlichen individuellen Anliegen, welche wie bisher an Ortsvorsteher Thomas Roos herangetragen werden können, besteht dabei außerdem unter anderem die Möglichkeit, sich durch eine Vielzahl an Material und Broschüren über die Stadtverwaltung oder städtische Aktionen zu informieren. Ebenso können weiterhin nicht mehr benötigte Altgeräte wie Smartphones, Tablets oder Ladekabel für die Sammelbox des NABU abgegeben werden. Auch die Ausgabe von neuen Rollen mit gelben Säcken besteht weiterhin. Für diejenigen, die außerdem gerne ältere Aufnahmen von Rübenach anschauen möchten, liegen außerdem noch Exemplare der Rübenacher Heimatkalender zur Ansicht aus. Die großzügige Glasfront ermöglicht es außerdem Rübenacher Vereinen hier an exponierter Stelle für ihre Veranstaltungen zu werben, was von diesen auch schon zahlreich genutzt wird.

Nach den Sommerferien findet außerdem auch wieder regelmäßig die Kinder- und Jugendsprechstunde mit Thomas Roos statt. Auf diese Weise möchte der Ortsvorsteher wieder Rübenacher Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, mit ihm im Austausch zu ihren Anliegen und Vorschlägen zu treten. Gerade nach den häufigen Vandalismusvorfällen im Ort ist es nach Meinung des Ortsvorstehers wichtig, hier zusätzliche Anlaufstellen für die jüngere Generation zu schaffen. Die Zeiten dieser besonderen Sprechstunde werden an der Ortsverwaltung sowie über die Rübenacher Homepage und die Instagram-Seite bekanntgegeben. „Damit diese auch entsprechend angenommen und genutzt wird, bitte ich darum, dass auch im Familien- und Bekanntenkreis für die Kinder- und Jugendsprechstunde geworben wird“, so Thomas Roos.

Die Ortsverwaltung selbst ist weiterhin stets von Dienstag bis Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, die reguläre Sprechstunde des Ortsvorstehers findet immer mittwochs zwischen 18:30 und 20:00 Uhr statt. Weitere Infos siehe hier.

Pressemitteilung der Ortsverwaltung Rübenach – 18.08.2023
Foto: Evelyn Roos

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelWas summt und brummt so alles auf einer Rübenacher Wildwiese?
Nächster ArtikelK.u.K. nahm Teil beim Metternicher Kirmesumzug
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments