Kranzniederlegung zu Ehren der Gefallenen

0
1027

Traditionell nach dem Kirchweihgottesdienst am Kirmessonntag findet am Rübenacher Kriegerdenkmal eine Gedenkfeier statt. Unter Ansprache des Ortsvorstehers und dem Gebet der Kirche, begleitet von einer Ehrenwache der Freiw. Feuerwehr und einem Gesangsbeitrag des Männerchores 1854, wird der gefallenen Bürger Rübenachs der vergangenen Weltkriege, mit der Niederlegung des Ehrenkranzes des Oberbürgermeisters der Stadt Koblenz gedacht. Neben Fahnenabordnungen der Vereine nahmen auch Ortsbeiratsmitglieder sowie Bürgerinnen und Bürger unseres Stadtteils daran teil.

Redaktion unser-ruebenach.de – 24.09.2023
Fotos Herbert Hennes

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelRübenach feiert Kirmes …
Nächster ArtikelKirmesumzug ein Höhepunkt an Kirmessonntag
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments