Große Karnevalsfeier in der Grundschule Rübenach

0
753

Ein dreifaches „Rübenach Helau“ schallte es am Mittwoch, 07.02.24 immer wieder in der „Narhalla“ der Grundschule Rübenach.

Mit einer rekordverdächtigen Polonaise zogen die Kinder um 10:11 Uhr in die Sporthalle ein und verwandelten diese in einen riesengroßen Tanzpalast. Die zahlreichen Reihen füllten sich mit Clowns, Feen, Piraten, Cowboys, Polizisten und Prinzessinnen und noch vielen, vielen weiteren buntverkleideten Kindern. In ihren tollen Kostümen tanzten sie auf der Bühne und zeigten ein großartiges und kunterbuntes Programm.

Für einen fulminanten Start sorgten die Höppeditzjer der KuK Rübenach mit ihrem Tanz zu 1001 Nacht. Großen Applaus gab es für alle Tanzgruppen und selbstverständlich wurden auch zahlreiche Begeisterungsraketen gezündet.

Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch des Kinderprinzenpaares aus Koblenz. Prinzessin Fiona und Prinz Sascha waren begeistert von der überragenden Stimmung und standesgemäß wurden diverse Orden verliehen.

Zum krönenden Abschluss überraschte das Kollegium die Kinder mit einem spektakulären Auftritt und einer Tanzdarbietung, die eigens für diesen Moment wochenlang heimlich geprobt wurde. „Zugabe, Zugabe!“ schallte es aus allen Kehlen und so tanzten dann beim großen Finale alle gemeinsam zu „Men in black“. Es war eine tolle Karnevalsfeier.

Grundschule Rübenach – 08.02.2024
Foto David Schwingen

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelRollen hier irgendwann wieder Züge?
Nächster ArtikelKita in Rübenach wird nebenan neu gebaut
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments