CDU Rübenach wählte Kandidaten für Ortsvorsteher und Ortsbeirat

0
798

Die Mitgliederversammlung der CDU Rübenach hat Amtsinhaber Thomas Roos einstimmig erneut für das Amt des Ortsvorstehers nominiert. CDU-Ortsvorsitzender Andreas Biebricher: „Thomas Roos hat in den letzten fünf Jahren einen tollen Job gemacht. Er ist immer präsent, hat viele wichtige Projekte angestoßen und oft auch schon umgesetzt. Diese erfolgreiche Arbeit soll er auch zukünftig fortsetzen.“

V.l.n.r.: Kolja Frank, Egon Back, Andreas Biebricher, Ralph Puchta, Thomas Roos, Stefan Israel, Martin Monjour und Marjan Kengji. Foto CDU Ortsverband Rübenach

Auch für den Ortsbeirat, so Biebricher, habe man ein prima Team aus erfahrenen Ortsbeiratsmitgliedern, neuen Gesichtern und auch externen Kandidaten aufgestellt. Zusätzlich habe die Mitgliederversammlung ein 10-Punkte-Programm für Rübenach beschlossen, dass man in den nächsten Wochen Stück für Stück vorstellen wolle.

„Das sind die 10 Punkte, die wir derzeit für Rübenach für die wichtigsten halten. Daher wollen wir wieder stärkste Kraft im Ortsbeirat werden, um möglichst viel davon gemeinsam mit unserem Ortsvorsteher Thomas Roos umsetzen zu können. Zusammen mit Monika Sauer als Stadtratskandidatin sind wir für die Kommunalwahlen am 09. Juni sehr gut aufgestellt.“, ist CDU-Chef Andreas Biebricher überzeugt.

CDU Ortsverband Rübenach – 05.03.2024

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelDas denken Koblenzer über ihre Stadt
Nächster ArtikelKahlschlag entlang der A48 in Koblenz: Was hat es damit auf sich?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments