Update Aktion „Möckefänger“

0
349

Umbau Komiteewagen kann endlich angegangen werden

Liebe Spender und Interessierte unseres Möckefängers,

vor einiger Zeit haben viele über die Sparkassenplattform „Heimatlieben“ für unseren Komiteewagen der KuK namens „Möckefänger“ gespendet.

Aufgrund unserer Prunksitzung und vor allem wegen dem erstmals durch uns durchgeführten Karnevalsumzug und den damit verbundenen Herausforderungen und Auflagen, war es länger ruhig um unseren Möckefänger. Daher möchten wir nun für alle Spender und Interessierten ein Update hierzu geben.

Leider war schnell klar, dass ein Umbau in der vergangenen Session zeitlich aufgrund der vorhandenen Mängel nicht mehr möglich war. Denn wir fuhren im November 2023 zum TÜV um im Vorfeld eine Sichtprüfung durchführen zu lassen. Diese war für uns kostenlos, da hier noch kein konkretes Gutachten erstellt wurde.

Durch eine anschließende Prüfung eines LKW Mechanikers, erhielten wir die Nachricht, das der Möckefänger komplett zurück gebaut werden muss, um an diverse „Baustellen“ am Fahrgestell heranzukommen. Nun möchten wir zeitnah den Rückbau vornehmen. Im Anschluss geht das Fahrgestell erneut zum TÜV, bei dem ein genaues Gutachten angefertigt wird, um schriftlich festzuhalten, welche Reparaturen gemacht werden müssen. Danach werden wir das Gestell voraussichtlich durch eine Werkstatt reparieren lassen.

Hierfür werden wir in erster Linie die Spenden aus der Spendenaktion verwenden. In Summe sind hier ca. 3100,- € herausgekommen! Wir bedanken uns bei allen, die sich bei der Spendenaktion bzgl. des Möckefänger beteiligt haben. Wir werden euch mit der Instandsetzung unseres Möckefängers  auf „unser Rübenach“ und/oder unserer Homepage regelmäßig ein Update geben.

Christopher Gasch K.u.K. Rübenach – 09.04.2024

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelFrühlingsgefühle
Nächster ArtikelWie ist es um die Sicherheit in Koblenz bestellt?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments