Zwei Rübenacher wollen ihren Stadtteil fördern

0
288

Ortsvorsteherwahlen in Koblenz: Sarah Lipinski-Wasilewski (SPD) fordert Amtsinhaber Thomas Roos (CDU) heraus

Sie sind zusammen in Rübenach in den Kindergarten gegangen, jetzt treten sie gegeneinander bei der Ortsvorsteherwahl in Rübenach an: Thomas Roos (CDU) und Sarah Lipinski-Wasilewski stehen am 9. Juni für die Einwohner des Stadtteils an der A 48 zur Wahl. Nach fünf Jahren im Amt würde Roos gern als Ortschef weitermachen, Lipinski-Wasilewski dagegen hofft, ihn ablösen zu können. Im Doppelinterview mit unserer Zeitung stellen sich die beiden unseren Fragen rund um Rübenach und sagen, welche Projekte sie nach einer möglichen (Wieder)Wahl vorantreiben wollen.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 22.05.2024

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelSchon mal gesehen?
Nächster ArtikelRübenacher startet Petition zur Reduzierung von Kopf-Hals-Tumoren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments