AWO erhielt Spende vom Adventskonzert

0
295

1500,- Euro

Diesen Betrag spendeten die Besucher beim Adventskonzert der drei Rübenacher Chöre am 20. Dezember in der Pfarrkirche St. Mauritius. Es war ein fantastisches Konzert (unser-ruebenach.de berichtete), welches der Kirchenchor Cäcilia, der Frauenchor Quodlibet und der Männerchor 1854 ihrem Publikum boten. Nach zwei wunderbaren Stunden bei freiem Eintritt, waren die Besucher gerne bereit, als kleines Dankeschön und für einen guten Zweck, etwas in die Spendendose zu werfen.

Mit der symbolischen Scheckübergabe durch die Vorsitzenden Ulla Doff-Sotta, Petra Riehl und Jürgen Schlembach, wurde dieser Betrag jetzt der Rübenacher Arbeiterwohlfahrt überreicht. AWO Vorsitzender Helmut Hahn war sichtlich gerührt. „Mit einer solchen Summe haben wir wahrlich nicht gerechnet“, so Hahn nach einem ersten Luftholen. „Vielen Dank für diese großartige Aktion, dieses Geld können wir bei der Ausstattung kranker Menschen mit Rollstühlen, Krankenbetten, etc. wahrlich gut gebrauchen“.

Redaktion unser-ruebenach.de 12.01.2015
Foto Herbert Hennes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here