Rudi Scheuermann gestorben

0
327

Nachruf

Bereits am 10. März 2016 verstarb der seit vielen Jahren in Rübenach lebende und arbeitende Bildhauer Rudi Scheuermann. 1929 in Neustadt an der Weinstraße geboren, lebte er seit 1958 hier im Ort. Rudi Scheuermann wurde mit vielen Auszeichnungen bedacht. So sind u. a. die Steinfigur des Kurfürsten Balduin von Luxemburg auf der Balduinbrücke in Koblenz, wie auch die Friedensstele am Bibelgarten von St. Mauritius Werke von ihm. „Meinen letzter Weg musste ich alleine gehen, der Weg führte mich zu meinem Ziel“, so steht es in seiner Todesanzeige. Die Beisetzung fand in aller Stille im engsten Familienkreis statt. Weitere Informationen über den Künstler Rudi Scheuermann sieh hier.

Redaktion unser-ruebenach.de 21.03.2016

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here