Vor 800 Jahren – Bau der alten Kirche

0
2186

Beitrag aus dem Jubiläumsbuch „Rübenach eine Heimatgeschichte“ von Udo Liessem

Die 1866 leider abgerissene Pfarrkirche war eine dreischiffige Basilika. Der platt schließende Chor hatte die Breite des Mittelschiffs, dagegen war der dreifach abgetrennte Westturm etwas schmäler als dasselbe. In seinem unteren Drittel zeigte er sich unverputzt und mit Steinplatten verblendet. (weiterlesen)

Redaktion unser-ruebenach.de – 25.05.2020

 

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelBibelgarten erhielt seine Einfassung
Nächster ArtikelCorona verzögert Umsetzung des Spielplatzes „In der Klause“
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments