Historie – Einmarsch der Amerikaner 1945 in Rübenach

1
802

Nachfolgende Film-Aufzeichnung wurde der Redaktion unser-ruebenach.de zur Verfügung gestellt. Es zeigt den Einmarsch amerikanischer Streitkräfte im März 1945 in Rübenach. (ansehen)

Redaktion unser-ruebenach.de – 19.01.2021
Foto Dirk Goerzen

1 KOMMENTAR

  1. Hieran kann ich mich als Kind noch erinnern. Meine Mutter und Oma kamen die Backesgasse herunter un da kam von Bassenheim her Panzer an Panzer und es war kalt. Danach konnten wir endlich in unser Haus in der Grabenstraße gehen. De Lang (Alsbachs Toni) ging den Panzern mit einem Bettlaken entgegen, um Rübenach zu ergeben. Zu Hause legten wir unsere Füße in den Backofen, so kalt war es. Auch in der Grabenstrasse fuhren Panzer und ein Soldat zielte auf uns, vermutlich nur aus Scherz. Aber ein Schuss ging durchs Fenster, durchschlug die Tür zur Küche und blieb in der Küchenwand zum Hof stecken. Noch jahrelang war dieser Einschuss zu sehen. Wer sollte es auch reparieren.Es ging alles nicht mehr. Diese Zeit als Kind nach dem Krieg werde ich nie vergessen.
    Gruss Wilfried Mohr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here