Wie läuft es mit erneuerbarer Energie bei uns?

0
506

Bestandsaufnahme bei Städten und Verbandsgemeinden zeigt: Es gibt viele Pläne, aber auch noch viel Luft nach oben

Bis 2030 soll der Strom in Rheinland-Pfalz zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien kommen. Das ist Ziel der Neuaufstellung der obersten Planungsgrundlage für Städte und Kommunen in den Landkreisen, des Landesentwicklungsplans. Doch wie weit ist dieses Ziel in Koblenz und der Region entfernt?

… Im Planungsprozess ist auch die Ausweisung von Windenergiestandorten auf der Rübenacher Feldflur. Ein Investor plant drei bis vier Windkraftenergieanlagen (WEA). Laut Flächennutzungsplan sind in diesem Bereich 40 Hektar Sonderbaufläche ausgewiesen. Aber: Mögliche Rotorentürme sollen deutlich nach Westen, weg von der Ortslage Rübenach, geplant werden. Derzeit laufen artenschutzrechtliche Gutachten im Vorfeld.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 05.09.2022

Vorheriger Artikelkfd Rübenach wieder aktiv
Nächster ArtikelGeburtstagsfeier mit Verspätung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments