Informationen aus der Ortsverwaltung …

0
485

Mitteilungen von Ortsvorsteher Thomas Roos zur OBR-Sitzung vom 22.09.2022

Neuer Schulleiter der Rübenacher Grundschule

Seit August ist Herr David Janser neuer Schulleiter der Grundschule Rübenach. Nach einem Telefonat mit dem Ortsvorsteher hat Herr Janser zugesichert, sich in einer der nächsten Sitzungen den Mitgliedern des Ortsbeirates vorzustellen. Der Ortsbeirat wünscht Herrn Janser alles Gute für seine Arbeit hier in unserem Heimatstadtteil.

Videoüberwachung Grundschule

Während der Sommerferien wurden Überwachungsanlagen im Bereich der Grundschule Rübenach montiert, welche in Echtzeit überwacht werden. Vorausgegangen war vermehrt Vandalismus rund um das Schulgebäude.

Baumaßnahme „In der Grünwies“

Die Baumaßnahme befindet sich in der Ausschreibungsphase. Die Submission ist für Mitte Oktober festgelegt. Der Baubeginn ist dann im Frühjahr für Anfang März eingeplant.

Zusätzliche Sirenenanlage

Eine zusätzliche Sirene für den Stadtteil Rübenach soll im Bereich „In der Grünwies“ errichtet werden.

Brunnen auf dem Brunnenplatz

Der Brunnen wurde wieder in Betrieb genommen, nachdem er aufgrund von vorherrschendem Vandalismus rund um diesen Platz abgestellt wurde. Der Ortsvorsteher ist hierzu im stetigen Austausch mit dem Leiter des Amtes für Grünflächen- und Bestattungswesen.

Entfernte Kleinkindrutsche auf dem Spielplatz neben der Grundschule

Die Kleinkindrutsche wurde vor einigen Monaten aufgrund von Mängeln durch die Stadtverwaltung entfernt. In der aktuellen Prioritätenliste für Spielgeräte taucht diese nicht wieder auf. Die Stadtverwaltung hat aber zugesichert, dass diese bei der nächsten Spielflächenbereisung wieder mit in die Betrachtung fällt.

Einfahrtsbereich Sendnicher Straße

Das Tiefbauamt hat hier schnell und unkompliziert dem Antrag eines Ausbaus des Gehwegs im Einfahrtsbereich der Sendnicher Straße entsprochen und hier bspw. auch eine Erweiterung sowie eine Absenkung des Bürgersteigs umgesetzt. Die Rückmeldungen aus der Bevölkerung sind durchweg positiv.

Markierungen Haltestelle Rosenbornstraße Bereich „Am Rübenacher Bahnhof“

Nachdem aus dem Ortsbeirat der Hinweis kam, durch Zick-Zack-Markierungen das Parken im Bereich zwischen der Einfahrt „Am Rübenacher Bahnhof“ sowie der Bahngleise gänzlich zu verhindern und dieser Vorschlag an die Stadtverwaltung weitergegeben wurde, wurde dies jedoch von der Stadtverwaltung als nicht notwendig erachtet. Eine genaue und umfangreiche Begründung des Sachverhaltes kann in der Ortsverwaltung eingesehen werden.

Parabolantennenanlage

Zwischen Rübenach und Bubenheim ist unterhalb der BAB 48 die Errichtung einer Parabolantennenanlage geplant. Das Vorhaben dient dem Aufbau einer Netzstruktur für die Kommunikationssatelliten, die für den Medien- und Datenaustauch benötigt werden. Die Bodenstation ist erforderlich für die Satelliten-Aufwärtsverbindung und Satellitenfunknutzung für Telekommunikationsdienste für die Öffentlichkeit. Die Satellitenanlage wird durch einen Zaum geschützt. Die Maßnahme wurde im letzten Ausschuss für Bau- und Liegenschaften beschlossen, der Ortsbeirat Rübenach wird über dieses Vorhaben informiert. Genaue Lagepläne dazu können in der Ortsverwaltung eingesehen werden.

Runder Tisch der Vereine

Am 7. September fand der zweite „Runde Tisch der Rübenacher Vereine“ statt. Insgesamt 16 verschiedene Vereine und Vereinigungen waren an dieser Veranstaltung anwesend. Dies zeigt zum einen die große Bedeutung des Vereinslebens in Rübenacher und auch gleichzeitig, dass das Format des „Rundes Tisch“ von den Vereinsvertretern angenommen wurde. Es ging zum einen um die Situation der Vereine im Laufe diesen Jahres, wodurch auch deutlich wurde, dass Corona und die steigenden Energiepreise die Vereinsarbeit erschweren.

Als zweiten Schwerpunkt ging es um die perspektivische Planung der 1250-Jahr-Feier im Jahr 2025. Für das Jubiläumsjahr ist ein Festjahr angedacht, in welches sich die Vereine einbringen können, sowie ein zentrales Festwochenende. Gerne können sich noch weitere Interessierte für ein Orga-Team in der Ortsverwaltung melden.

Die Niederschrift über der OBR Sitzung vom 22.09.2022 wird zur gegebenen Zeit veröffentlich!

Thomas Roos Ortsvorsteher Rübenach – 23.09.2022
Foto Herbert Hennes

Vorheriger ArtikelKoblenz bereitet sich auf Gasmangellage vor
Nächster ArtikelNach 20 Jahren – Ringer-Wettkampf in Rübenach
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments